MS-Haarstudio Großkarolinenfeld - Raum Rosenheim/Kolbermoor

Chemotherapie, Haarausfall - wie soll ich mich verhalten ?

  • Ideal ist es, wenn wir Sie vor Beginn des Haarausfalls kennen lernen, um ein genaues Bild Ihrer Frisur zu bekommen.
  • Sie erhalten von Ihrem Arzt eine Verordnung über einen Haarersatz.
  • Danach vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin.
    Planen Sie ca. 1 Stunde ein, die wir für eine ausführliche, kompetente Beratung benötigen.
  • Nach unserer Erfahrung beginnt der Haarausfall meist 10 Tage nach der ersten Chemotherapie.
  • Familie, Freunde, Bekannte sind bei uns immer herzlich willkommen, wenn Sie Ihnen die Entscheidung erleichtern.
  • Gemeinsam suchen wir dann mit Ihnen die Perücke aus, mit der Sie sich am wohlsten fühlen.
  • Wenn Ihre Perücke unser Haus verlässt, ist Sie individuell für Sie bearbeitet worden.
  • Sie erhalten von uns einen Kostenvoranschlag, welchen Sie bitte mit dem Originalrezept bei Ihrer Krankenkasse einreichen. Die Krankenkasse bearbeitet eingereichte Kostenvoranschläge meist innerhalb einer Woche und die Höhe der Krankenkassen-Kostenübernahme liegt Ihnen dann schriftlich vor.
  • Auf Wunsch übernehmen wir für Sie auch gerne die Formalitäten.
  • Wenn es soweit ist, dass Sie Ihre Perücke abholen, perfektionieren wir die Perücke in Form, Sitz und Schnitt.
  • Wir trainieren Sie in Umgang, Pflege und Handhabung und zeigen Ihnen Schminktechniken, bei Verlust von Wimpern und Augenbrauen.
  • Training in Tücher binden, alternative Kopfbedeckungen, Sport- und Freizeitlösungen.

Nur wenn Sie zufrieden sind, sind auch wir zufrieden!

VERTRAUEN SIE UNS